Heute gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht für euch.

 

Die Schlechte:
Leider wurde das angekündigte Winterflair seitens des Touristikverbandes und des Paltzherren auf 2023 verschoben. Als Grund dafür ist leider die noch immer unabsehbare Lage der Pandemie für die Wintermonate. Aus diesem Grund haben sich alle beteiligte entschieden die Veranstaltung zu verschieben. Es tut uns sehr leid euch das mitzuteilen aber dafür planen wir dann ab jetzt für 2023 und stöbern noch in unseren Säckerln um ein paar besondere Sachen für das übernächste Jahr zu finden.

Die Gute:
Ab heute sind die Anmeldebögen für alle Veranstaltungen online und besonders freuen wir uns auf unseren "neuen" Markt in Dortmund. Also bewerbt euch wenn ihr Lust habt bei uns aufzuschlagen.

28/09/2021


Hallo,

nachdem es lange Zeit keine guten Nachrichten gab, können wir seit dieser Woche wieder mit etwas Neuem aufwarten.

Die Planungen fürs nächste Jahr haben begonnen und wir sind in der Planung mit unserem ersten Markt für 2022. Dabei geht es um das Winterflair im gräflichen Park Bad Driburg. Die ersten Verträge sind raus und es werden noch mehr kommen.

 

Eine weitere Neuerung ist, das wir unser Angebot erweitert haben.

Wir haben in der letzten Woche den Zuschlag für die Organisation eines weiteren Marktes in Dortmund erhalten. Dieser Markt wurde in den letzten Jahren erfolgreich von einem anderen Organisatorenpaar betrieben.  
Aus verschiedenen Gründen wird der Markt auch einen neuen Namen bekommen und einige Neuerungen erhalten sowie uns als neue Organisatoren.

Wir wünschen dem bisherigen Organisatorenpaar viel Erfolg bei ihrem neuen Projekt und eine erfolgreiche Saison 2022.

 

30/08/2021


Hallo liebe Besucher,


Wir hatten diese Woche einige Gespräche mit den Vertretern der Städte Bad Driburg und Salzkotten um die Möglichkeit zu erörtern ob und wie man dieses Jahr unserer Märkte auf der Burgruine Iburg in Bad Driburg und im Franz-Kleine-Park in Salzkotten durchführen könnte.

Schweren Herzen müssen wir nun leider bekanntgeben:

 

In Absprache mit den Städten sind wir zum Schluss gekommen, die geplanten Märkte für 2021 abzusagen.

Wir gehen alle davon aus, dass die momentane Entwicklung der Corona-Pandemie weitere Ausläufer bis in die 2. Hälfte des Jahres 2021 haben wird und wir somit vor einer großen Planungsunsicherheit stehen.

 

Die verantwortlichen Stellen können vor Ablauf des Lockdowns keine Entscheidung treffen und es ist bekannt wann dies der Fall sein wird.

 

Wir möchten unseren Marktbesuchern einen Markt zum Anfassen, Mitmachaktionen, Abschalten aus dem Alltag und Emotionen bieten. Dies wird uns mit den aktuellen und voraussichtlichen Schutzkonzepten für 2021 nicht möglich sein.

 

Unsere Märkte sind tief eingebettet in den Regionen und stets gut besucht. Diese Anzahl der Besucher wirft weitere Fragen auf die wir nicht wirksam beantworten können. Wir bedauern diese Entscheidung und es ist uns nicht leicht gefallen aber wir geben lieber früh für alle Beteiligten eine Planungssicherheit als kurzfristig abzusagen.


Hallo liebe Besucher,

 

das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu und wir sind optimistisch dass das nächste Jahr besser wird. Daher laufen bei uns die Vorbereitungen für die Saison 2021. Folgende Veranstaltungen sind geplant :

01. - 02.05.2021    Mittelaltermarkt auf der Burgruine Iburg 
22. - 24-05.2021    Mittelaltermarkt Salzkotten im Franz-Kleine-Park

28. - 29.08.2021    Wikingertage Westhusen in Dortmund

 

Die Verträge der Saison 2020 gelten auch für 2021 und wir haben für die Märkte noch bedingt Platz für Händler und Lager. 

Wir freuen uns auf die neue Saison und hoffen euch als unsere Gäste begrüssen zu dürfen.


Hallo liebe Wikinger,

 

leider gibt es heute eine traurige Nachricht.

 

Nachdem momentan viele bekannte Veranstaltungen abgesagt werden und bekanntlich alle Veranstaltungen an denen die Stadt Dortmund beteiligt ist vorerst bis Ende Mai gecancelt sind, haben wir uns natürlich auch Gedanken über unseren Markt gemacht.

 

Es ist bis August zwar noch lange hin aber es ist leider nicht abzusehen in wiefern die bestehenden Maßnahmen seitens der Regierung wirklich greifen und daher auch ungewiss wie es im August aussieht. Des weiteren besteht momentan auf dem Veranstaltungsgelände ein Besuchsverbot und dies auch für längere Zeit.

 

Da wir alle eine Familie haben und diese Epidemie möglichst unbeschadet überstehen wollen, haben wir uns dazu durchgerungen die Veranstaltung dieses Jahr nicht durchzuführen.

 

Wir bedauern es wirklich sehr und es ist uns auch nicht leicht gefallen aber dafür brandschatzen wir das Schloss dann 2021 ;-)

 

Damit ihr aber schon für 2021 planen könnt werden alle bisherigen Verträge auch für 2021 Bestand haben und wir feiern dann 2021 erst recht :-)


 

Hallo liebe Mittelalterfans,

 

leider gibt es heute eine traurige Mitteilung.

 

Nachdem ich heute mit der Stadt Salzkotten ein Gespräch hatte wurde sehr schnell klar das wir dieses Jahr den Franz-Kleine-Park nicht erobern können. Alle derzeitigen Veranstaltungen sind bis Mai ausgesetzt und selbst wenn danach wieder Veranstaltungen stattfinden dürfen sind die Hygieneauflagen so immens hoch das wir diese nicht erfüllen können.
Somit ist der 6. Mittelaltermarkt Salzkotten offiziell abgesagt.

 

Damit ihr aber schon für 2021 planen könnt werden alle bisherigen Verträge auch für 2021 Bestand haben und wir feiern dann 2021 erst recht  

 


Winterflair Bad Dirburg

 

 Zum 1. Mal findet in Park Bad Driburg ein Winterzauber in den gräflichen Parkanlagen des Schlosses statt.

Eingebettet in der wunderschönen Baumallee werden Handwerker ihr künstlerisches Können darbieten, Händler ihre Waren feilbieten und für das leibliche Wohl sorgen unsere Tavernen und Bräter. Auch musikalisch wird das Mittelalter vertreten sein und Gaukler und Künstler unterhalten euch während eures Besuches. 

An den historischen Gebäuden lädt euch ein mittelalterliches Dorf zum Verweilen ein und freut sich auf euren Besuch.

 

Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Füllt dazu unter "Veranstaltungen" einfach das Anmeldeformular aus.


Ab sofort sind die Anmeldeformulare für unsere Veranstaltungen freigeschaltet